0
 

Fragen & Antworten (FAQ)

Fragen & Antworten (FAQ)

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und die zugehörigen Antworten.
  • Fahrplan
    • Wie oft fährt ein PlusBus am Wochenende?
      Die PlusBusse fahren im Landkreis Görlitz am Samstag 8 Mal und am Sonn- und Feiertag 6 Mal je Richtung im Zweistundentakt.
    • Fahren LandBusse auch am Sonntag?
      Nein, LandBusse fahren nur Montag - Samstag.
  • Fahrplanwechsel - Gut vernetzt - Landkreis Görlitz
    • Warum wurden alle Fahrpläne geändert?
      Es erfolgt eine kreisweite Harmonisierung der Bus-Fahrpläne. Im südlichen Landkreis wurden ab 01.01.2021 neue Fahrpläne eingeführt, seit dem 01.01.2023 fahren auch im Norden des Landkreises Görlitz die Busse im Takt. Es wurden flächendeckende Taktfahrpläne eingeführt. Dadurch fahren Busse in einem festen Rhythmus. Die Regionalzüge verkehren in einem Takt von 60 Minuten. Der Bahnhof Zittau z.B. fungiert als Nullknoten. Das bedeutet: Aus jeder Richtung kommen Züge kurz vor der vollen Stunde (Minute Null) an und kurz nach der vollen Stunde fahren sie in jede Richtung ab. Die Fahrpläne greifen ineinander. Sie kommen nun einfacher, häufiger und schneller mit Bus und Bahn ans Ziel.
    • Wie und wann fahren denn nun eigentlich die Busse ab 1. Januar 2023?
      Auf unserer Webseite können Sie die aktuellen Fahrpläne anschauen oder herunterladen. Ebenso steht Ihnen eine Fahrplanauskunft zur Verfügung. Dort sind alle neuen Fahrpläne integriert. Geben Sie also einfach die gesuchte Verbindung ein und sehen Sie sich die Möglichkeiten an.

      Probieren Sie es doch mal.
  • Haltestellen und Liniennetz
    • Meine Haltestelle ist weggefallen - warum?
      Für die Umstrukturierung des gesamten Liniennetzes und die Taktung der Fahrpläne sind natürlich auch die Fahrzeiten und Linienführung entscheidende Faktoren. Leider können nicht alle Haltestellen im gewohnten Umfang bedient werden, da sich Fahrzeiten und Strecken ändern. Es wurde natürlich darauf geachtet für jede Region die beste Verbindung zu erstellen. Dazu wird es notwendig einige Haltestellen nicht mehr anzufahren, aber an anderer Stelle wiederum neue Haltestellen zu errichten. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.
  • Liniennummerierung
    • Warum haben sich die Nummern und Bezeichnungen aller Buslinien geändert?
      Durch die komplett neue Strukturierung und Taktung der Fahrpläne haben sich in allen Linien Änderungen ergeben. Die Linien, wie man sie vorher kannte sind weitestgehend nicht mehr vorhanden. Deshalb wurden die neu geschaffenen Linien auch neu bezeichnet, um Verwechslungen mit den alten Linien zu vermeiden.
    • Was sind die Linien mit dem "S" vor der Lininiennummer?
      Das "S" in der Liniennummer gibt den Hinweis darauf, dass diese Verbindung nur an Schultagen besteht, da die Linie zur Sicherstellung der Schülerbeförderung eingeführt wurde. Nichtsdestotrotz darf natürlich JEDER mit diesen Linien fahren. Es sind also keine reinen Schulbusse, sondern ein erweiterndes Angebot im Gesamtnetz des Busverkehrs.
  • Preise & Tickets
    • Benötigt man eine neue Fahrkarte wenn man mit dem StadtBus weiterfahren will.
      Nein, die Fahrkarte gilt nach dem Umstieg auch im Zieltarifgebiet (z.B. im Stadtverker Zittau) bis zur aufgedruckten Gültigkeit für die Weiterfahrt.
    • Wie und wo kann ich mein/­für mein Kind ein neues Bildungsticket bestellen?
      Die Bildungstickets im Landkreis Görlitz sind bis zum 30.06.23 neu beantragen!

      Da die ausgegebenen Bildungstickets im Landkreis Görlitz zum 01.08.2023 ihre Gültigkeit verlieren, ist es notwendig, dass alle betroffenen Schülerinnen und Schüler dafür einen
      neuen Antrag zu stellen.
      Aktuell hat dies ein großer Teil schon getan, trotzdem noch mal dieser Hinweis des Landkreises Görlitz.


      Weiter Informationen finden sie unter AKTUELLES.
  • Schülerbeförderung
    • Warum fährt kein Schulbus von meinem Ort in die Schule meines Kindes?
      Die Schülerbeförderung wird organisiert und finanziert zur nächstliegenden Schule zum Wohnort. Die Wegebeziehungen zwischen Wohnort und Schule ergeben sich dabei aus der Anlage 1 der "Schülerbeförderungssatzung des Landkreises Görlitz. Als Wohnort gilt der im Melderegister eingetragene Hauptwohnsitz. Der Einzelfall wird im Falle des Antrages auf Schülerbeförderung geprüft.
    • Warum passt der neue Fahrplan nicht zu den aktuellen Unterrichtszeiten?
      Zur Fahrplanumstellung werden verschiedene Schulen die Zeiten des Unterrichtsbeginns und damit die Unterrichtszeiten an die Ankunftszeiten/­Abfahrtzeiten der zur Schülerbeförderung vorgesehenen Buslinien anpassen. Bitte fragen Sie doch einfach mal in Ihrer Schule nach.
    • Wie kommt mein Kind/­wie komme ich in die Schule?
      Durch die Neugestaltung des Liniennetzes und die Anpassung der Fahrpläne sind einige (Schüler)Linien weggefallen. Verbindungen bestehen trotzdem, jedoch im regulären Linienverkehr. Wenn Sie sich unsicher sind, testen Sie doch mal die Fahrplanauskunft . Dort bekommen Sie Verbindungen, Liniennummern und Umsteigebeziehungen angezeigt.
    • Warum ist unsere Schulbus-/­Schüler-/­"S"-linie nicht mehr da und warum gibt es keine neue Schulbuslinie?
      Verschiedene sogenannte Schulbus- oder Schülerlinien gibt es tatsächlich nicht mehr. In diesen Fällen sind jedoch die Verbindungen/­Fahrten der Schüler in die Schule bzw. die Fahrten nach Hause durch den Linienverkehr sichergestellt. Dadurch sind keinen zusätzlichen "S-Linien" nötig.
    • Warum gibt es zukünftig keine Schulbusse mehr?
      Den Medien konnte man unterdessen viel Berichterstattung rund um die Änderung des ÖPNV-Angebotes im Norden des Landkreises Görlitz entnehmen. Wieso wird also der Schülerverkehr abgeschafft?

      Das ist gar nicht so! In Zukunft werden durch die Ausweitung des Angebotes viel mehr Verbindungsmöglichkeiten bestehen, als bisher. Dadurch fallen auch einige "reine" Schulbusse weg, da die Wege nun auch durch die Nutzung der "normalen" Busverbindung bewältigt werden können.

      Die mit "S" gekennzeichneten zusätzlichen Busse der Schülerlinien runden das Angebot ab und dürfen natürlich auch von jedermann genutzt werden.

      Um alle weiteren aktuellen und individuellen Probleme kümmern wir uns derzeit.

      Spezielle Fragen zu der Problematik „Schülerverkehr“ und neuer Fahrplan haben wir aktuell zudem unter www.kreis-goerlitz.de beantwortet. Sie können uns dazu auch jederzeit über oepnv@kreis-gr.de kontaktieren.
 
 
 

„In der Rubrik Fragen und Antworten * FAQ * werden häufig gestellte Fragen beantwortet.
Vielleicht ist Ihre ja auch dabei?!“
‎‎‎‎



Hier gehtʻs zu den "Fragen & Antworten"

Adressen und Kontakt:


ZVON-INFO-TELEFON
03591 326969



Bei allgemeinen Fragen zur Fahrplanauskunft und bei Ticket-/­Tariffragen wenden Sie sich bitte direkt an das ZVON-Infotelefon.
Ihr Eintrag in das Kontaktformular wird direkt an den ZVON gesendet und von dort aus entsprechend der Zuständigkeit weitergeleitet.



Bei Fragen rund um Tarif und Fahrplanauskunft und weiteren, allgemeinen Fragen rund um den ÖPNV wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an:

Kontaktformular des ZVON

Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON)
Rathenauplatz 1,
02625 Bautzen

Bei Fragen rund um die Planung des ÖPNV wenden Sie sich bitte auch an:

Landkreis Görlitz
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24,
02826 Görlitz

oepnv@kreis-gr.de
 

 
 
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Impressum  |  Datenschutz  |  Individuelle Cookie Einstellungen